„Sogar den schönsten Beruf der Welt kann man noch besser machen.“

Mit welcher Erwartungshaltung gehen wir selbst in ein Seminar? Wir wollen eine angenehme und inspirierende Atmosphäre, ein gutes Miteinander und gleichzeitig Lösungsvorschläge für unsere eigenen Themen und Herausforderungen. Als Trainer haben wir ebenfalls ein Ziel für unser Seminar – selbstgesteckt oder in Form eines Auftrags durch unsere Kunden. Und dazu eine Gruppe an Teilnehmern mit unterschiedlichsten Erwartungshaltungen. 
 
Wie können wir durch professionelle Planung und gezielten Einsatz von Methoden und Techniken das gesetzte Ziel erreichen und gleichzeitig den Bedürfnissen aller Teilnehmer gerecht werden? Partizipieren Sie von meinen langjährigen Erfahrungen aus dem Trainingsalltag!

Als angehender Trainer und Coach unterstütze ich Sie bei Bedarf auch bei der Vorbereitung erster Auftragsklärungsgespräche und den ersten Konzepten.

Gehen Sie gemeinsam mit mir

den nächsten Schritt